16.9.17: Galakonzert Trio Marie

Anlässlich des Jahrestages der Gründung der Christengemeinschaft in Dornach (16.9.1922) brillierte das Trio Marie hier in der Frankfurter Sophia-Kirche
“In der Musik hat Gott den Menschen die Erinnerung an das verlorene Paradies hinterlassen”
Hildegard von Bingen (1098-1179)

Download (PDF, 310KB)

erste Photos:

bty

(c) PK

(c) PK

3 Kommentare

  1. Volltreffer! Die “drei” zusammen oder einzeln – ein
    wundervoller Abend…

    Antworten
  2. Geben und nehmen… sprudelnd klingt die Musik!
    Wer spielt was? Alle in Einem! Dankeschön!
    Ich bin durch und durch erfrischt und erfreut.

    Antworten
  3. Das war ein grandioses Konzert gestern in der Sophia-Kirche!
    Das Trio Marie glänzte mit Werken von Schumann, Bruch, Milhaud und
    mit dem exotisch-folkloristisch, teilweise jazzig inspirierten Werk von Aram Chatschaturjan…Wundervoll!

    Die Zugabe war eine Preziose von Poulenc…

    Rauschender Beifall am Ende! Das wird man lange nicht aus dem Sinn bekommen!

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen